Monatsarchive: Juni 2021

Annalena und Adolf

Moralisch gesehen ist es ebenso falsch, sich schuldig zu fühlen, ohne etwas Bestimmtes getan zu haben, wie sich unschuldig zu fühlen, wenn man tatsächlich etwas begangen hat. Hannah Arendt   Vergleiche sind ein gewagtes Spiel, wenn das, was verglichen werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Politische, Freiheit, Gut & Böse, Moral | Schreib einen Kommentar

Mohrenapotheke und Israelkritik. Etwas zum Rassismus-Anwurf

In unserem Land geschieht Befremdliches. Wenn nicht gar Erheiterndes. Apotheken mit dem schönen Namen „Zum Mohren“ wird die Umbenennung nahegelegt. Der Name sei rassistisch. Rassismus ist Abwertung und Ausgrenzung von Menschengruppen „anderer“ äußerer Erscheinung. Eifernde Anti-Rassisten und Protagonisten der Umbenennung zeigen ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hannah Arendt | 2 Kommentare