Schlagwort-Archive: Außenpolitik

Zurück zum Wiener Kongress? – Nein!

Seit zwei Weltkriegen mit einer unvorstellbar hohen Zahl von Toten versucht eine republikanisch-atlantische Tradition verzweifelt, den souveränen, nationalstaatlich denkenden Europäern den Montesquieu’schen Sinn von Gesetz als rapport nahe zu bringen, um der europäischen Welt eine dauernde Haltbarkeit zu verleihen. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Hannah Arendt, Russland | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare