Schlagwort-Archive: Ukraine

Über unsere Selektion von Leichen

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht Flüchtlingsleichen von der öffentlichen Erregungsmaschinerie zum großen Mitleidsdrama hochstilisiert werden. Es scheint einen Nerv der Zeit zu treffen. Nun hätte eigentlich jeder einzelne Mensch, der mitten aus dem Leben gerissen wird, zumal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Flüchtlinge, Gesetz, Hannah Arendt, Moral, Welt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zurück zum Wiener Kongress? – Nein!

Seit zwei Weltkriegen mit einer unvorstellbar hohen Zahl von Toten versucht eine republikanisch-atlantische Tradition verzweifelt, den souveränen, nationalstaatlich denkenden Europäern den Montesquieu’schen Sinn von Gesetz als rapport nahe zu bringen, um der europäischen Welt eine dauernde Haltbarkeit zu verleihen. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Hannah Arendt, Russland | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Welches Europa? – Zur russischen Invasion in der Ukraine

Zahlreiche Autoren ereifern sich in den Medien über die Frage nach Wladimir Putin’s Plänen, Motiven, strategischen Absichten. Das ist mangels entsprechendem setting ungefähr so sinnlos wie die Psychoanalyse längst Verstorbener. Putin ist aber nicht Russland. Wer wissen will, wohin Russland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Hannah Arendt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar