Archiv der Kategorie: Deutschland

Das Ende des deutschen Parteienstaates

Die politische Bedeutung einer Partei bemisst sich nicht in erster Linie an der Zahl ihrer Mitglieder oder den aktuellen Umfragewerten respektive Wahlergebnissen, sondern daran, ob sie den geschichtlichen Herausforderungen gewachsen, ihnen gegenüber hör- und antwortfähig ist, oder ob sie aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1989, Das Politische, Deutschland, Europa | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Im Namen der Revolution: Die Abschaffung der Demokratie

Eine Antwort auf Ivan Krastev’s Europadämmerung Im April 2017 erschien ein schmales Bändchen des bulgarischen Politologen Ivan Krastev mit dem Titel „After Europa“ auf Englisch, wenige Monate später folgte die von Michael Bischoff besorgte deutsche Übersetzung unter dem Titel „Europadämmerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Politische, Deutschland, Europa, Hannah Arendt, Liberalismus, Totalitarismus, Westen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Staatsjournalismus – Staatsreligion

  In der Politik kann Erziehung keine Rolle spielen, weil wir es im Politischen immer mit bereits Erzogenen zu tun haben. Wer erwachsene Menschen erziehen will, will sie in Wahrheit bevormunden und daran hindern, politisch zu handeln. Hannah Arendt   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Politische, Deutschland, Hannah Arendt, Liberalismus, Stalinismus, Welt, Westen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Das Ende der alten Bundesrepublik – eine Wahlnachlese

Mit einer Verspätung von knapp 30 Jahren ist die historische Zäsur von 1989 nun auch im Parteiensystem angekommen. Man dachte seinerzeit, ein paar kleinere kosmetische Korrekturen würden genügen, taufte die Bonner in Berliner Republik um und machte einfach so weiter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1989, Das Politische, Deutschland, Liberalismus, Ordnung, Verfassung, Welt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar