Verstehen heißt immer verstehen was auf dem Spiel steht

Kategorie Hannah Arendt

Mohrenapotheke und Israelkritik. Etwas zum Rassismus-Anwurf

In unserem Land geschieht Befremdliches. Wenn nicht gar Erheiterndes. Apotheken mit dem schönen Namen „Zum Mohren“ wird die Umbenennung nahegelegt. Der Name sei rassistisch. Rassismus ist Abwertung und Ausgrenzung von Menschengruppen „anderer“ äußerer Erscheinung. Eifernde Anti-Rassisten und Protagonisten der Umbenennung zeigen ein… Weiterlesen →

Offener Brief an den Polizeipräsidenten von Bremen

Polizei Bremen Polizeipräsident Lutz Müller – persönlich – In der Vahr 76 28329 Bremen Sehr geehrter Herr Müller, eine Regel zu befolgen, weil es eine Regel ist, oder ein Gesetz durchzusetzen, weil es ein Gesetz ist, kann unter bestimmten Umständen… Weiterlesen →

Deutsche Eigenheit oder Bunte Vielfalt? Eine Nach-Corona-Frage

Es häufen sich Meldungen von Fragen, die “Nach Corona” anzugehen sind. Hier eine weitere Frage. Sie lautet: demokratisch deutsche Eigenheit oder unverbindlich weltläufige Buntheit und Vielfalt? In Varietate Concordia: in Vielfalt geeint. Das Motto der EU. Man hat dabei an… Weiterlesen →

Offener Brief an die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

Bundeskanzleramt z.Hd. Frau Dr. Angela Merkel Willy-Brandt-Straße 1 10557 Berlin Ihre „Berechtigungsscheine“ Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, die mir unverlangt zugesandten „Berechtigungsscheine“ für Schutzmasken sende ich Ihnen hiermit postwendend zurück. Die allmähliche Verwandlung eines Verfassungsrechtes in ein Zuteilungsrecht lehne ich ab,… Weiterlesen →

An die Abgeordneten des Deutschen Bundestages

§ 38, Abs. 1 Grundgesetz Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen.   Drucksache 19/23944:… Weiterlesen →

Angela, das Volk ist da

Als am Abend des 24. September 2017 die Wählerstimmen erst hochgerechnet und später ausgezählt worden waren, hatte die Spitzenkandidatin der Union, Frau Dr. Angela Merkel das schlechteste CDU-Bundestagswahlergebnis seit vierundsechzig Jahren erzielt. Lediglich bei der allerersten, unter erheblich erschwerten Bedingungen… Weiterlesen →

Corona und der Gute Hirte. Etwas über Christen und Menschen

Deutschland, Mitte 2020. Corona schlägt zu, erneut. Ziel: hochprekäre Wohnanlagen, zweifelhafte Fleischfabriken. Zahl der Infizierten: steigt erneut. Und wieder: Maske, Abstand, Hände waschen. Auftritt EKD. Evangelische Kirche in Deutschland. Körperschaft des öffentlichen Rechts. Wie die Handwerkskammer. EKD: grundgesetzlich eine „Religionsgesellschaft“…. Weiterlesen →

„Antifaschismus-Klausel“ – Änderung der Landesverfassung der Freien Hansestadt Bremen (Drucksache 20/375)

Offener Brief an den Fraktionsvorsitzenden der CDU in der Bremer Bürgerschaft Herrn Thomas Röwekamp Sehr geehrter Herr Röwekamp, sich eine eigene Meinung zu bilden kostet Zeit, zuweilen viel Zeit. Will man z.B. zur Frage, warum das protestantische Milieu in Deutschland… Weiterlesen →

599 Judenkinder. Etwas über Nazis und Deutsche

Heute, in Deutschland, wird viel über die Nazis gesprochen. Die Nazis waren Deutsche. Das ist Thema dieses Beitrags. Von Deutschen ermordet: sechs Millionen Juden. Das ist unvorstellbar. Von Deutschen ermordet: 599 Judenkinder. Das ist entsetzlich. Im Sommer 1941 ziehen Gruppen… Weiterlesen →

Gesetzung und Bewegung

  Wir sind so gewöhnt, Gesetz und Recht im Sinne der Zehn Gebote und Verbote zu verstehen, deren einziger Sinn darin besteht, dass sie Gehorsam fordern, dass wir den ursprünglich räumlichen Charakter des Gesetzes leicht in Vergessenheit geraten lassen. Hannah… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Hannah Arendt – Der Sinn von Politik ist Freiheit — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑